Medieninfos

Zeitung LaptopFoto: doris_bredow – Fotolia.com

In unseren Medieninformationen informieren wir über Aktuelles, Wissenswertes, interessante Projekte und Aktivitäten.

Medieninformationen 2020:
10.08.2020: Einst am Dorfbrunnen, heute unter der Kuppel!
30.07.2020: Regional und fair – mehr als nur ein Trend?
23.07.2020: Wiederverwertung und Bewusstseinsbildung siegen!
22.07.2020: Mit „The future is green“ zum Sieg
22.07.2020: Junge Ideen mischen Salzburgs Gemeinden auf!
22.07.2020: „Schluss mit Einwegsackerl“ gewinnt!
25.06.2020: Naturparadies Privatgärten
12.06.2020: Alles wird gut!
29.04.2020: Vereinsakademie stärkt und fördert Freiwillige
20.04.2020: Hof zeigt vor: Krisen schweißen zusammen
04.03.2020: Einst am Dorfbrunnen, heute unter der Kuppel
20.01.2020: Eine Region – 1.500 Gestalterinnen und Gestalter

Medieninformationen 2019:
31.10.2019: Geschichte und Geschichten zum Anfassen
29.10.2019: Wenn Jung und Alt zusammenrücken …
11.08.2019: „Querbeet“ geht weiter!
24.07.2019: Für ältere Menschen da sein statt abhängen
17.06.2019: Offene Klostertür ist Meilenstein für Werfen
15.04.2019: Mobile Kuppel sorgt für Diskussion!
04.04.2019: Vereinsakademie unterstützt Engagierte
19.03.2019: Eine ganze Region im Dialog
25.02.2019: Jugendliche mischen kräftig mit

Medieninformationen 2018:
07.11.2018: 3. Pinzgauer „Querbeettag“
30.10.2018: Jung und Alt im Dialog – Pongau
30.10.2018: Jung und Alt im Dialog – Stadt Salzburg
11.10.2018: Auszeichnung für „Querbeet“
05.10.2018: Vereinsakademie boomt!
14.09.2018: Tourismus im Wandel …
23.08.2018: „Freunderlwirtschaft“ der anderen Art …
22.08.2018: Nicht schlampert! Henndorf blüht auf …
27.07.2018: Daheim ist daheim …
25.07.2018: Aus anderer Sicht …
18.05.2018: Kunderbunter Wanderführer durch die Glasenbachklamm
04.05.2018: Jugendliche entdecken Anne Franks Geschichte
28.03.2018: Damit sie so lange wie möglich zuhause wohnen können
14.03.2018: Gemeinsam die Alternative zum Kapitalismus finden
14.03.2018: Reparieren statt wegwerfen (Unternberg)
12.03.2018: Reparieren statt wegwerfen (Elsbethen)
29.01.2018: Der gegenseitige Respekt ist mein großes Ziel