Veranstaltungen

Hier finden Sie die VERANSTALTUNGEN DER GEMEINDEENTWICKLUNG IM SALZBURGER BILDUNGSWERK

Kursangebote Kursdetails
von 07 Feb.
bis 31 Dez.

Vereinsakademie 2022

Die Vereinsakademie ist ein kostenloses Weiterbildungsangebot des Salzburger Bildungswerkes für alle Salzburger Vereine zur Stärkung und Professionalisierung der Vereins- und Freiwilligenarbeit. ExpertInnen vermitteln vor Ort in kompakten Abendveranstaltungen wichtiges Basiswissen für die lokale Vereinsarbeit. Bei Bedarf können sich Vereine mit Fortbildungswünschen an das Salzburger Bildungswerk oder an die örtliche Bildungswerkleitung wenden.

Zielgruppe: Freiwillige und ehrenamtliche Funktionäre von gemeinnützigen Vereinen


Die Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung wird auf Wunsch mit einem Zertifikat bestätigt. Werden mindestens fünf verschiedene Fortbildungen innerhalb von drei Jahren von Mitgliedern eines Vereins belegt, erhält der Verein eine Qualifizierungsurkunde der Vereinsakademie.

Datum und Uhrzeit Montag, 07.02.2022 - Samstag, 31.12.2022
Ort
Online Zoom
Veranstalter und Referent/in
Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt bei den untenstehenden Veranstaltungen an.

Veranstaltungen

Titel Datum und Uhrzeit Ort

Stressfrei, sicher und umweltfreundlich

Feste und Veranstaltungen kompetent planen
Dienstag, 04.10.2022 18:00 - 21:00 Uhr Online Zoom

Egal ob volkskulturelle Veranstaltungen, Charity Events, Jubiläumsfeste, Konzerte bzw. generell alle Veranstaltungen mit Publikum – bei der Organisation einer Veranstaltung tauchen viele Fragen auf:
Was muss im Vorfeld berücksichtigt werden?
Wann müssen welche Informationen wo gemeldet werden?
Worauf muss bei der Organisation von Vereinsveranstaltungen geachtet werden?
Durch eine ordentliche und professionelle Planung im Vorfeld wird die Veranstaltung ein Erfolg.

18.00 Uhr Planung und Durchführung von Veranstaltungen
Margreth Rehrl, Basistrainerin Landjugend Salzburg 

18.45 Uhr Rechtliche und technische Fragen im Zusammenhang mit der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
Josef Reyer, ehem. Sachverständiger 

20.30 Uhr „FeierFest“-Gütesiegel für gelingende Feste - Maßnahmen zu einem bewussten Alkoholausschank und einer hochwertigen Festkultur
Johannes Schindlegger, akzente Pinzgau

19.30 Uhr Veranstaltungen umweltfreundlich, fair, regional, saisonal durchführen
Martin Signitzer, Beratung „Green Events“ Salzburg 

20.00 Uhr Veranstaltungen unter Covid-Bedingungen
Berta Wagner, GF Salzburger Volkskultur

Es ist möglich, sich zu den einzelnen Themenschwerpunkten online aus- und einzuloggen.

Referent/in: DI Reyer Josef, Wagner Berta, Mag. Signitzer Martin, Schindlegger Johannes, Rehrl Margreth

Zukunft Ehrenamt:

Freiwillige gewinnen - motivieren - halten
Dienstag, 11.10.2022 19:00 - 21:00 Uhr Online Zoom

In Zeiten großer Veränderungen ist auch das Ehrenamt im Umbruch. Für viele Vereine bzw. Initiativen wird es zunehmend schwieriger, Funktionen zu besetzen, neue Ehrenamtliche anzusprechen oder die Motivation bei den Mitgliedern zu halten. Was ist jetzt wichtig, um gestärkt aus der Pandemie-Krise herauszukommen und das Engagement in eine gute Zukunft zu führen?

Referentin:
Dr. Kriemhild Büchel-Kapeller (Büro für Freiwilliges Engagement und Beteiligung, Landhaus Bregenz) hat langjährige Erfahrung in der Einbindung und Begleitung von ehrenamtlich Engagierten.
 
Inhalte:
·         Ehrenamt im Wandel: Worauf kommt es beim neuen Ehrenamt an?
·         Wie gelingt es uns, trotzdem Freiwillige zu finden?
·         Was braucht es, damit Freiwillige „dabei bleiben“?
·         Was macht unseren Verein bzw. unsere Initiative gegenwartstauglich und zukunftsfit?

Referent/in: Dr. Büchel-Kapeller Kriemhild

Risiko Ehrenamt?

Recht, Haftung und Versicherung in der Freiwilligenarbeit
Dienstag, 18.10.2022 19:00 - 21:00 Uhr St. Georgen bei Salzburg, Volksschule Obereching, Mittagstisch

Jede Tätigkeit birgt Gefahren - das gilt auch für die Freiwilligenarbeit. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten und wie beugt man Schadenersatz- und Haftungsansprüchen vor?
Welche Vorschriften gelten bei der Durchführung von Veranstaltungen?

Dr. Bernhard Prommegger erklärt die sichere Seite der Freiwilligenarbeit und steht für Fragen zur Verfügung.

Referent/in: Dr. Prommegger Bernhard

keine Anmeldung notwendig

Risiko Ehrenamt?

Recht, Haftung und Versicherung in der Freiwilligenarbeit
Dienstag, 08.11.2022 19:00 - 21:00 Uhr Online Zoom

Jede Tätigkeit birgt Gefahren - das gilt auch für die Freiwilligenarbeit. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten und wie beugt man Schadenersatz- und Haftungsansprüchen vor?
Welche Vorschriften gelten bei der Durchführung von Veranstaltungen?

Dr. Bernhard Prommegger erklärt die sichere Seite der Freiwilligenarbeit und steht für Fragen zur Verfügung.

Referent/in: Dr. Prommegger Bernhard

Finanzmanagement für Vereine

Montag, 14.11.2022 19:00 - 21:00 Uhr Online Zoom

Rechnungslegung: Überblick
Steuerliche Aspekte von Vereinen: Auswirkungen auf die Buchführung und Rechnungslegung
Laufende Buchführung: Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Berichterstattung
Vereinsabschluss und Rechnungsprüfung

Referent/in: Mag. Manzl Monika

Was wirkt denn da?

Gruppendynamisches Wissen für die Praxis
Montag, 28.11.2022 19:00 - 21:00 Uhr Online Zoom

Gruppen sind ein soziales Gefüge, welches aufgrund innerer und äußerer Veränderungen stets in Bewegung ist und deren Mitglieder sich fortlaufend wechselseitig beeinflussen.
In dieser Fortbildung erfahren Sie praxisnah, wie sich Gruppenprozesse anhand von gruppendynamischem Wissen erklären lassen und welche Möglichkeiten, aber auch Grenzen, sich daraus für die Leitung einer Gruppe ergeben.
Ebenso ist es möglich, eigene Praxisfragen zu besprechen.

Mag. Dr. Reinhard Heinetsberger ist Sozialwissenschafter, Professor für soziale Gruppenarbeit, Gruppendynamiker und Supervisor.

Referent/in: Heinetsberger Reinhard

Gefördert von: