Von der Idee zur Realität

Grafik: Agenda 21

Berufsbegleitende Projektschmiede

Für engagierte Personen, die eine Projektidee in Form bringen wollen, hat das Land Salzburg ein hilfreiches Angebot entwickelt: den berufsbegleitenden Lehrgang „Projektschmiede Agenda 21“.

Die Projektschmiede richtet sich an alle Salzburgerinnen und Salzburger, die eine zukunftsfähige Projekt-Idee Realität werden lassen wollen. Renommierte Referentinnen und Referenten stehen dafür bei 8 Modulen hilfreich zur Seite.
Diese Module umfassen einen Querschnitt aus den Bereichen Projektkonzeption, Teambuilding, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzierungsmöglichkeiten, Selbst- und Zeitmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Gestaltungsmethoden und Aufbau eines Netzwerkes.
Neben einer fundierten und sehr kostengünstigen Fortbildung bietet die Projektschmiede aber auch viel Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung mit anderen Interessierten und Engagierten.

Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einem Exkursionstag zu den realisierten Projekten im Mai bzw. Juni 2022. Ein paar Restplätze sind noch frei. Interessierte sind eingeladen, sich zu melden. Kontakt: Mag. Eva Kellner, SIR, Tel: 0676-5419931, E-Mail: eva.kellner@salzburg.gv.at

Weitere Infos zum Lehrgang erhalten Sie hier.