SOS – Notfallglas

Foto: Jenny Sturm – stock.adobe.com

… wenn’s schnell gehen muss!

Das Notfallglas ist ein leeres Marmeladenglas mit Heftchen im Innern, welches sich im Kühlschrank befindet. In diesem Heftchen sind die wichtigsten Gesundheitsinformationen (Medikamente, Allergien, Operationen usw.) dokumentiert. Dieses Glas soll den Ersthelfern im Notfall – wenn dieser (aufgrund von Bewusstlosigkeit, Herzinfarkt usw.) nicht ansprechbar  ist – die wichtigsten Infos über ihren Eigentümer vermitteln.

Warum steht das Glas im Kühlschrank?
1. Einen Kühlschrank hat jeder.
2. Dieser ist zu 95 % immer am gleichen Ort (Küche).

Dadurch soll das Glas im Notfall noch schneller gefunden werden.

Die örtliche Rettungskolonne wurde vorab informiert und weiß, dass solche Gläser im Umlauf sind. Zusätzlich werden mit dem Glas auch kleine Sticker ausgegeben („Hier gibt es ein Notfallglas“), welche an der Haustür angebracht werden. Damit wird der Ersthelfer nochmals an das Glas erinnert.

Hier finden Sie das kleine Heftchen sowie den Aufkleber zum herunterladen!

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Straßwalchen für die Idee des SOS – Notfallglases.