Natur in Salzburg

Grafik: Land Salzburg/Thomas Wizany

Gemeinsam Lebensqualität erhalten

Das Land Salzburg setzt mit dem Schwerpunkt „Natur in Salzburg“ einen nachhaltigen Akzent auf den Erhalt der Artenvielfalt. Die Gemeindeentwicklung hat als Projektpartner eine Fülle an Vorträgen und Angeboten für die Gemeinden und für alle Interessierten zusammengestellt.

Das Fehlen von Lebensräumen und das Insektensterben haben schwerwiegende Folgen für das gesamte Ökosystem und in letzter Konsequenz auch für uns Menschen. Wir laden deshalb ein, dieses Angebot zu nutzen und der Natur in Salzburg wieder mehr Bedeutung zu geben.

Vortrag ONLINE: Gärten als Lebensräume für Mensch & Natur
Aktuelles Online-Angebot ist ein Vortrag von Landschaftsgärtner Mag. Robert Siller aus Kuchl am 3. März. Unter dem Titel „Gärten als Lebensräume für Mensch & Natur“ stehen natürlich gestaltete, blütenreiche Gärten sowie die dort lebenden Wildtiere im Mittelpunkt. Wie kann man einen Garten gestalten und pflegen, in dem sich sowohl der Mensch als auch die Natur zu Hause fühlen können?

Info kompakt: Nisthilfe für Wildbienen
Natürliche Strukturen sind das A und O für den Erhalt von Artenvielfalt und somit unserer Lebensqualität: Haufen aus Totholz oder Steinen, offener Sandboden, Gehölze, Hecken, Säume und viele verschiedene blühende heimische Pflanzen. Besonders zu Beobachtungszwecken eignen sich auf Grünflächen in Gärten oder auf Gemeindeflächen Nisthilfen für solitär lebende Wildbienen. Stimmt auch das Nahrungsangebot in der Umgebung, können Sie so einen kleinen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt leisten. Das Infoblatt liefert kurz und kompakt wertvolle Tipps zum Bau einer solchen Nisthilfe.

Gemeindeentwicklung unterstützt
Alle Vortragsangebote sind in einer Broschüre zusammengefasst. Gerne können auch mehrere Angebote gebucht werden. Die Kosten für die Referierenden und die Drucksorten werden von der Gemeindeentwicklung übernommen. Die Gemeinden werden gebeten, vor Ort die Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Mehr Info erhalten Sie hier.

Kontakt:
Maria Fankhauser
Tel: 0660-3406412
E-Mail: maria.fankhauser@sbw.salzburg.at