Blühflächen im Flachgau

Foto: Peter Löcker

Praxisfahrt am 28. Mai

Vorbildhafte Blühflächen. Wie wird’s gemacht? Worauf ist zu achten? Mit Gärtnermeister Franz Hönegger und dem Wildbienenexperten Dr. Hans Neumayer werden am 28. Mai gute Beispiele und aktuelle Projekte im Flachgau besucht.

Der Naturschutzbund Salzburg lädt in Kooperation mit der Gemeindeentwicklung vor allem kommunale Entscheidungsträger und Bauhofangestellte, aber auch praktisch Interessierte zur „gemeindebunten“ Fahrt durch die Region ein.
Auf dem Besuchs-Programm stehen Projekte in Neumarkt und Straßwalchen: das Siedlungsprojekt „Blumenwiese Kühberg“, die Blühflächen beim Sighartssteiner Weiher und am Neumarkter Stadtplatz, Straßenbegleitflächen zwischen Steindorf und Neumarkt sowie das Blühflächenprojekt beim Roten Kreuz in Straßwalchen.

Weitere Infos gibt es hier.
Anmeldung erbeten bis 17. Mai 2021 unter www.naturverbindet.at

Kontakt:
Dr. Anita Moser
Tel: 0662-872691-18
E-Mail: anita.moser@sbw.salzburg.at