Wir sind im DonnersTalk

Foto: Thomas Schwaiger

Aus der Not eine Tugend machen

Nach einer Reihe von COVID-19-bedingten Veranstaltungsabsagen verlegte sich das QUERBEET-Projektteam auf alternative Veranstaltungsschienen. Das Format „DonnersTALK“ bringt Menschen zu verschiedenen Themen online ins Gespräch.

QUERBEET trifft Querschläger, Frau & Arbeit quer durchs Land, QUERBEET zur Lebensart live von der Alm: In den vergangenen Wochen galt es, aus der Not eine Tugend zu machen – gut, dass QUERBEET flexibel agieren kann. Nach einer Reihe von Veranstaltungsabsagen verlegte sich das Projektteam mit Maria Fankhauser und Sabine Hauser auf alternative Veranstaltungsschienen: Aus der Podiumsdiskussion mit Fritz Messner wurde im April ein Online-Gespräch mit dem bekannten Querschläger, Musiker und Kabarettisten. Wie es um den Spagat zwischen Home-Office, Home-Schule, Karriere & Haushalt steht, war im DonnersTalk Mitte Mai – u.a. mit Landesrätin Andrea Klambauer – das Thema.

Vor Ort & ONLINE
Und im Juni startet das QUERBEET-Team erste „Outdoor“-Versuche: Am 24. Juni ist der Film „but beautiful“ online zu streamen, und tags drauf geht es in das Gespräch mit dem Regisseur des Films, Erwin Wagenhofer, zum Thema „Über die Freiheit, glücklich zu sein“. Und das nicht wie in den letzten Monaten aus dem Home-Office, sondern via Live-Übertragung von hoch oben auf der Alm – in Maria Alm. Hier kann man entweder live dabei sein oder sich via Zoom in das Gespräch mit dem Erfolgsfilmer in das Gespräch einbinden. Ein Treffen der „neuen Art“: coole Location, spannende Themen, beste Aussichten, Sonnenuntergang um 20.30 Uhr.

Kontakt:
Sabine Hauser
QUERBEET Pinzgau
Tel: 0664-5222211
E-Mail: sabine.hauser@sbw.salzburg.at