Weichen für eine ressourcen-­effiziente Zukunft stellen

Ökologischer FußabdruckFoto: namosh – Fotolia.com

3. Nationales Ressourcenforum in Salzburg: 24.-25. Jänner 2019

Wichtige Entscheidungsträger und Experten aus Wirtschaft und Industrie, Politik und Verwaltung, Politikberatung und Wissenschaft treffen sich beim 3. Nationalen Ressourcenforum in Salzburg. Das Thema: Ressourceneffizienz.

Gemeinsam die Weichen für eine ressourceneffiziente Zukunft stellen: Mehr als 300 Experten aus ganz Mitteleuropa werden erwartet, um internationale Erfahrungen auszutauschen, gemeinsame Positionen zu erarbeiten und sich zu vernetzen. Das Ressourcenforum ist das zentrale Event für materialeffiziente Produktion und Ressourceneffizienz generell. Gastgeber ist das Ressourcen Forum Austria.

Auf dem Programm stehen Fachreferate, Workshops zu verschiedensten Themen, Exkursionen zu Unternehmen und in Gemeinden sowie Einblicke in internationale Organisationen und ein Marktplatz guter Ideen.

Input der Gemeindeentwicklung Salzburg
Auch die Gemeindeentwicklung Salzburg wird einen inhaltlichen Input leisten und im Rahmen des Workshops zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ das Projekt „Anders wirtschaften“ vorstellen. Dieser Workshop soll interessierte Personen aus dem Bildungsbereich ansprechen. Gemeinsam wird der Frage nachgegangen, wie man das Thema Ressourcenschonung und ressourcenschonende Lebensstile, Materialeffizienz in der Bildungsarbeit adressieren kann.

Das Programm

Kontakt:
Alexander Glas MSc
Tel: 0662-872691-13
E-Mail: alexander.glas@sbw.salzburg.at