Starke Gemeinden und Stadtteile für Salzburg

Lebensqualität für alle

Wir unterstützen Gemeinden sowie Stadtteilvereine bei der Gestaltung ihrer Lebensräume. 

 

Salzburg Stadt:

Gneis - aktiv seit 2012

Parsch - aktiv seit 2006

 

Flachgau:

Ebenau - aktiv seit 2012

Elixhausen - aktiv seit 2005

Elsbethen - aktiv seit 2007

Grödig - aktiv seit 2017

Hof - aktiv seit 2016

Koppl - aktiv seit 2012

Lamprechtshausen - aktiv seit 2011

Mattsee - aktiv seit 2007

Seeham - aktiv seit 2002

St. Georgen bei Salzburg - aktiv seit 2000

 

Tennengau:

Hallein-Rif - aktiv seit 2010

 

Pongau:

Bischofshofen - aktiv seit 2017

St. Martin im Tennengebirge - aktiv seit 2014

 

Pinzgau:

Fusch - aktiv seit 2017

Piesendorf - aktiv seit 2013

Weißbach - aktiv seit 2013

 

Lungau:

St. Michael im Lungau - aktiv seit 2010

 

Unsere Leistungen

Hilfe zur Selbsthilfe

Unser Ziel ist es, Bewusstsein für den eigenen Lebensraum zu schaffen. Engagierte BürgerInnen können und sollen auch in Zukunft mithelfen, ihre unmittelbare Umgebung lebenswerter zu gestalten.

Hilfe zur Selbsthilfe wird bei der Arbeit in den Gemeinden groß geschrieben. Wir bieten den Engagierten und Verantwortlichen vor Ort vielfältige Hilfestellungen an:

 

· Förderung des sozialen Zusammenlebens und Integration von neuen Nachbarn

· Unterstützung und Beratung neuer Formen des bürgerschaftlichen Engagements

· Bewusstseinsbildung für soziale Probleme der Zukunft

· Öffentlichkeitsarbeit

 

Gefördert werden alle Salzburger Gemeinden und Stadtteilvereine der Stadt Salzburg - sie können für einzelne, besonders innovative und zukunftsweisende Initiativen und Projekte um Unterstützung ansuchen.

 

Unser Auftrag

Unser Auftrag für Gemeinden in Salzburg

Wir entwickeln mit unseren themenbezogenen Schwerpunkten Angebote, die für die Arbeit in den Gemeinden und Stadtteilen eine wertvolle Unterstützung sind.