Unsere Leistungen

Hilfe zur Selbsthilfe

Unser Ziel ist es, Bewusstsein für den eigenen Lebensraum zu schaffen. Engagierte BürgerInnen können und sollen auch in Zukunft mithelfen, ihre unmittelbare Umgebung lebenswerter zu gestalten.

 

Hilfe zur Selbsthilfe wird bei der Arbeit in den Gemeinden groß geschrieben. Wir bieten den Engagierten und Verantwortlichen vor Ort vielfältige Hilfestellungen an:

 

  • Förderung des sozialen Zusammenlebens und Integration von neuen Nachbarn
  • Unterstützung und Beratung neuer Formen des bürgerschaftlichen Engagements
  • Bewusstseinsbildung für soziale Probleme der Zukunft
  • Öffentlichkeitsarbeit


Gefördert werden alle Salzburger Gemeinden und Stadtteilvereine der Stadt Salzburg - sie können für einzelne, besonders innovative und zukunftsweisende Initiativen und Projekte um Unterstützung ansuchen.

 

© Günter Menzl - Fotolia.com

Unser Auftrag

Unser Auftrag für Gemeinden in Salzburg

Wir entwickeln mit unseren themenbezogenen Schwerpunkten Angebote, die für die Arbeit in den Gemeinden und Stadtteilen eine wertvolle Unterstützung sind.

 

Unser Schwerpunkt ist die soziale Gemeindeentwicklung. 

 

  • Soziale Gemeindeentwicklung

Die soziale Gemeindeentwicklung ist in den vergangen Jahren zunehmend in unser Blickfeld gerückt: Soziale Netzwerke, Beziehungen und Einrichtungen einer Gemeinde zählen zu den zentralen Bereichen des örtlichen Lebens. Sie tragen ganz wesentlich zur Verbesserung der Lebensqualität bei. Eine entscheidende Rolle spielt dabei das freiwillige Engagement von Alt und Jung. 

Die Gemeindeentwicklung unterstützt die Engagierten durch die Bildung und Begleitung von Arbeitsgruppen in Generationendorf- und "Altern in guter Gesellschaft"-Gemeinden, Exkursionen, Benefits und Ausbildung von FreiwilligenkoordinatorInnen.

 

Powerpoint Soziale Gemeindeentwicklung